Bekannte Gesichter, gemischte Gefühle.

Ein Fotoblog.


  Startseite
    Daseinstanz.
    Im Graben geparkt.
    Bonjour Tristesse.
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/breakfast.on.pluto

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Innehalten, postsozialistisches

Wir tun nicht immer das, was wir sollen. (Bytom, Polen)

30.11.08 22:42
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


marie (1.12.08 21:18)
kommst ja ganz schön herum. das bewundere ich...wie kommst du dazu? lg


marie (16.12.08 13:52)
oder wohnst du in der nähe? immerhin ein "nachbarland"


marie (28.12.08 01:53)
ich möchte ja nicht an deinen nerven zerren, aber weshalb hälst du es für nötig dummen kommentaren zu antworten und kontra zu geben und menschen die an dir interessiert sind, nicht zu antworten?


Nata / Website (3.1.09 23:27)
Oh je...
Du hast Recht.

Es ist wohl echt so, dass ich über dämliche Aussagen einfach herziehen muss, während ich nette hinnehme, mich freue und - schweige. Oder das Antworten auf später verschiebe, was dann natürlich wieder verschoben wird und wieder...
Waaah, ich bin der geborene Kleingärtner, nur Freude am meckern und sonst nichts D:
Grauenhafte Selbsterkenntnis. Willkommen, Weltschmerz!


Nata / Website (3.1.09 23:35)
Aber zum Bild...
In Polen bin ich tatsächlich öfter, weil meine Eltern dort herkommen und noch gewisse Bindungen bestehen. Ich mag irgendwie die halbverfallenen Städte, die es dort noch öfter gibt, die vergessenen Gegenden, die nicht am Geeintes-Europa-Aufschwung teilhaben. Wie es es ja überhaupt in ziemlich vielen Ländern des ehemaligen Ostblocks läuft... Auch wenn es natürlich grässlich für die Menschen sein muss, die dort leben, klar.

Ich versuche aber wirklich, so viel wie möglich herumzukommen - geht ja zum Glück auch öfters für relativ wenig Kohle. Warst du mal in Prag? Aber hey, wohnst ja selbst in einer Stadt, in die ich unbedingt noch will... Glückliche!


marie (4.1.09 18:29)
Ja wien ist sehr sehr schön. wohne aber zur zeit in deutschland und vermisse mein wien demnach so sehr. aber home is where your heart is
polen? dann hast du bestimmt gleich einen ruf als diebin weg *thihi


marie (5.1.09 16:30)
ach und zu Tschechien...war schonmal da, fand ich nicht schön. alles so trostlos und grau. ich geniesse das leben lieber und mag es bunt. (was die graffitis ja wieder machen)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung