Bekannte Gesichter, gemischte Gefühle.

Ein Fotoblog.


  Startseite
    Daseinstanz.
    Im Graben geparkt.
    Bonjour Tristesse.
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/breakfast.on.pluto

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Letzte Tage, jetzt

Der vorletzte Abend hier. Die letzten gepackten Kartons in den Ecken, Wehmut in der Luft. Tausche Vorstadtstille gegen Hauptstraßenlärm, Bus gegen Tram, Laminat gegen Dielen - Wuppertal gegen Berlin

29.9.09 16:26


Blumenblätterrupfen

Lissabons Altstadt, vor knapp drei Wochen. Lange Nächte, Tage, kleine Sensationen, tolle Menschen, Wein - und Ahnungslosigkeit. Jetzt wieder Realität; Entscheidungen, die sich nicht mehr wegtanzen lassen. Medienkram in Tübingen oder Europäische Ethnologie in Berlin, Studentenstadt oder Lieblingsort, weit weg oder... weit weg. Aber immerhin sind trotz der zum Lebensgefühl kultivierten Unentschiedenheit schon ein paar Zulassungen aussortiert: Adieu Hamburg, adieu Psychologie, adieu all ihr anderen Städte.

23.8.09 17:09


Du bist noch da

Die alte Kamera, ein abgelaufener Diafilm, ein schöner Tag. Und Fehlfarben.

Wir tanzten bis zum Ende zum Herzschlag der besten Musik
 
24.7.09 13:08


Trash

...und anschließende Straßenparty zum Vergessen des Studienterrors vor dem Fenster einer unbekannten Tussi, die mit dem an Fußballstadionlautstärke grenzend aufgedrehten "Mädchen, du bist Bombe" nicht nur den Schrott-Ohrwurm des Abends lieferte, sondern auch ein Lied, dass fast schon auf Platz 1 in der Sparte "Putzig-behinderter Sexismus" rangiert. Hut ab! (Nette Nachbarn übrigens.)

24.7.09 12:51


Alles offen

 

Weltuntergangspicknick mit den tollsten Menschen ♥

Und Luft, die so wunderbar  nach Aufbruch und Gewitter riecht; nur lieber nicht dran denken, dass wir uns bald in alle Richtungen zerstreuen. Mal sehen, wohin's geht - immerhin gab's schon die Sofortzulassung der Uni Hamburg für Medienwissenschaften, nur ob ich das wirklich will? Who cares, erst Hedonismus, dann Entscheidungen!
23.7.09 23:00


14.7.09 10:28


(Fahrt)wind

Wind? Sturm. Ein kleiner Orkan all der Dinge, die immer so fern und unwirklich schienen: Dalf bestehen, in Genua verloren gehen, Abiturprüfungen plus neue Prokrastinierglanzstücke, 2 x Berlin, die plötzliche Gewissheit, alles studieren zu können, was man will,  Gehirnerschütterung dank Pascowkonzert am Abend vorm Abiball (der mit 293.885 geschluckten Kopfschmerztabletten noch nett wurde), Job, Bewerbungen, Nächte, Tage, Nächte, Culture Gender Queer Theory Methode ( - Herr Generalsekretär,  ein weiterer Roboter verlässt den Operationstisch.)

13.7.09 02:19


Marzahn Calling

Das gedämpfte Geräusch der sozialen Beziehungen. Und dann: Gegenwärtigkeit erlangen

4.6.09 11:18


Ist das die gute Art

Genua ♥ Vor zehn Tagen noch durch deine Gassen gelaufen

26.5.09 17:25


Grauschleier, weggewaschen

Erste Sommertage forever - vielleicht mal in einen Baumstamm ritzen

17.5.09 23:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung